3Sat

3 Sat Live Stream

3Sat Mediathek ist ein nationaler Fernsehkanal mit einer großen Programmvielfalt. 3 sat online. Internet Fernsehen, kostenlos. Live und Videos. Der öffentlich-rechtliche Sender 3Sat ist ein Gemeinschaftsprogramm von ARD und ZDF mit dem österreichischen ORF und dem Schweizer Fernsehsender SRG SSR, dessen Schwerpunkt auf Nachrichten, Dokumentationen und Kultur liegt.
Tags: 3sat, mediathek, 3 satz, live, programm, rechnen, formel, kulturzeit, nano, aufgaben

Die beliebtesten Programme von 3Sat:

  • Kulturzeit, ein täglich ausgestrahltes Magazin, das aktuelle kulturelle und politische Themen in Deutschland, Österreich und der Schweiz behandelt.
  • Schätze der Welt, ein viertelstündiges Magazin, das dreimal wöchentlich UNESCO-Weltkulturerbestätten vorstellt, sowie 45-minütige Specials zu kulturellen und historischen Themen
  • nano, das täglich ausgestrahlte Wissenschaftsmagazin, das Themen aus Wissenschaft und Technik so aufbereitet, das sie auch von der breiten Masse verstanden werden.
  • 3Sat überträgt häufig kulturelle Veranstaltungen aus allen drei Ländern, darunter Konzerte, Theater- und Ballettaufführungen, den deutschen Kleinkunstpreis, den Prix Pantheon (einen Kabarett-Wettbewerb) u.v.m.
  • 3Sat überträgt parallel zu ARD und ZDF die jeweiligen Hauptnachrichtensendungen Tagesschau (um 20.00 Uhr) und heute (um 19.00 Uhr), sowie das österreichische Nachrichtenmagazin Zeit im Bild (um 22.00 Uhr) und zeitversetzt das Schweizer Magazin „10vor10“ (um 0:00 Uhr).

Frühere erfolgreiche Formate von 3Sat:

Foyer – das Theatermagazin, 3Satbörse, Bilder aus Deutschland/Österreich/der Schweiz, Neues… die Computershow, vivo – das Servicemagazin

Weitere Programme von 3Sat:

  • 3Sat zeigt häufig Magazine, die von den jeweiligen Landessendern übernommen werden und per Fernseher oder Streaming im Internet auch in den Nachbarländern gesehen werden können, z.B. die Schweizer „Rundschau“ und das Magazin „Schweizweit“ oder die österreichische Talkshow „Club 2“ des ORF.
  • Scobel, das neue Wissenschaftsmagazin
  • Makro, ein Magazin, das politische und gesellschaftliche Themen aus aller Welt aufgreift und diskutiert
  • Aktuelle Ratgebersendung wie Kinotipps, Buchzeit und Museumscheck mit der Vorstellung neuer Filme, Bücher und Ausstellungen
  • Vielfach zeigt 3Sat auch Themenschwerpunkte über mehrere Tage oder ein Wochenende verteilt, die sich z.B. dem Schaffen bestimmter Regisseure, Autoren oder Komponisten widmen, sowie 24-Stunden Thementage.
  • Und… auslandsjournal extra, Aus anderer Sicht, Hessenreporter, hitec, Fremde Kinder, Kabarett / Comedy, Bauerfeind, Mädchengeschichten, 3 Sat Live makro, Berg und Geist, Close up, Film, Gabriel Palacios, Adolf Muschg : der Schriftsteller im Walliser Binntal, Alex Capus – Schrifsteller Alex Capus in Olten, Elizabeth Teissier – Die Star-Astrologin in Genf , Berg und Geist – Hansjörg Schneider , Steff la Cheffe , Chantal Michel – In einer Welt gelebter Träume, Daniel Hope, Rolf Pfeifer – Mit dem Robotik-Papst auf dem Üetliberg bei Zürich… 100% Urlaub, Alpenpanorama, ZDF, FOYER, Kennwort Kino, Kulturzeit, Fremde Kinder, Hart aber Fair, vivo, Seitenblicke, Scobel, Reisewege, 3 Sat Live.

Zum 25.Geburtstag von 3Sat im Jahr 2009 betonten die Intendanten der beteiligten Sender die Wichtigkeit des Kultur- und Wissenschaftskanals mit seinen hochwertigen Dokus und Magazinen.
Der größte Teil des 3Sat-Programmes kann heute auch per Streaming im Internet angesehen werden.

Die Geschichte von 3Sat

Schon zu Beginn des Privatfernsehens im Jahr 1984 und der Ausstrahlung per Kabel und Satellit beschlossen das ZDF, der ORF und das Schweizer Fernsehen die Gründung eines gemeinsamen Fernsehsenders mit dem Schwerpunkt Kultur. Der Name 3Sat setzt sich aus den drei beteiligten Fernsehanstalten und den Übertragungsweg Satellit zusammen. Schon 1989 wurde 3Sat in über 7 Millionen Haushalten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesehen.
Die ARD hatte zunächst einen eigenen Ableger unter dem Namen Eins Plus gegründet, der jedoch Ende 1993 aufgegeben wurde. Stattdessen stieg auch die ARD bei 3Sat ein. Die beiden deutschen Sender halten heute einen Anteil von 65% an 3Sat, der ORF besitzt 25% und die SRG 10%.
Teilweise sind auf 3Sat Sendungen der jeweiligen Länder zu sehen, die so auch in den Nachbarländern zugänglich gemacht werden, teilweise eigenproduzierte Magazine, Dokumentationen und Kultursendungen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.